Rückblick

 

Vortrag vom 18.09.2017: „Personaleinsatz als unkalkulierbares Risiko? Rechtliche Gefahren rechtzeitig erkennen und beherrschen“

Lohndumping, astronomisch hohe Strafen bei Arbeits­zeit­über­schreitungen, Kumulations­prinzip, gezielte Schwer­punkte im Rahmen von GPLA-Prüfungen – die persönlichen Risiken für Geschäftsführer und HR-Verantwortliche beherrschen die Diskussion. Wie groß ist die Gefahr wirklich und was können die Verantwortlichen tun, um das Risiko abzuschätzen und sich aktiv damit auseinanderzusetzen?

Eine detaillierte und kritische Bestandsaufnahme der HR-Prozesse im Unternehmen und eine strukturierte Risikoanalyse liefern die Grundlage, um notwendige Maßnahmen zu treffen und das Risiko beherrschbar zu machen. Aufmerksamkeit und rechtzeitiges Handeln » weiterlesen