Veranstaltung am 6.3.2023 (18:00 Uhr): Neue Wege im Recruiting? Learnings aus dem Fachkräftemangel

Die Auswirkungen des Fachkräftemangels sind in allen Branchen spürbar und beschäftigen Arbeitgeber und Personalisten seit geraumer Zeit. Doch gibt es konkrete und praxisnahe Mittel, dem entgegen zu wirken? Welche neuen Wege beschreitet die HR um an die begehrten Kandidat:innen zu gelangen? Und vor allem, was funktioniert bzw. funktioniert nicht?

Diesen und vielen anderen Fragen möchten wir in einer spannenden Podiumsdiskussion nachgehen und wichtige Learnings aus den letzten Monaten und Jahren austauschen. Mitdiskutieren werden hierzu unter anderem:

Barbara Schalk-Steiner – Head of Recruiting & Employer Branding, ÖBB
Myriam Mokhareghi – Head of HR, Bundesrechenzentrum (BRZ)
Robert Frasch – Speaker, Autor und Gründer von Lehrlingspower.at
Karin Bauer – (Moderation, DER STANDARD)

Veranstaltung am 19.1.2023 (18:00 Uhr) im ARS: Der Wert der Arbeit-Was HR tun sollte, um Arbeit attraktiver zu machen?

Ein philosophioscher Blick mit DDr. Michael Lehofer.
Der Vortragende ist Universitätsprofessor für Psychiatrie, klinischer Psychologe sowie Primarius und ärztlicher Direktor am LKH Graz II. Er ist ebenso als Psychotherapeut tätig.

  • Einladung und Information (PDF)
  •