Vortrag am 17.06.2019: Digitalisierung: Was heißt das für Recruiting und Onboarding?

Warum Digitalisierung kein Megatrend ist! Megatrends beziehen sich immer auf gesellschaftliche Veränderungen & Wandel. Sie bestehen aus vielen kleineren Entwicklungen. Digitalisierung ist kein Megatrend, weil sie nicht groß genug ist. Sie ist ein Effekt aus unterschiedlichen Megatrends die sich darin spiegeln. Digitalisierung ist ein Prozess, der eine Form von technologischem Fortschritt beschreibt. Welche Rolle spielt Digitalisierung im Recruitingprozess bis hin zum Onboarding von neuen Mitarbeitern.

Die Veranstaltung wird als World Café gestaltet, in welchem wir uns mit unterschiedlichen Themen im Rahmen von Digitalisierung im Recruiting befassen:

1. Einsatz von digitalen Werbemitteln im Recruiting
2. Wieviel Social Media braucht ein modernes Recruiting
3. Digitalisierung im Recruiting – Erfahrungsbericht aus einem Unternehmen
4. Hire for mindset & Faktor Mensch
5. Onboarding – wieviel Digitalisierung verträgt/braucht es? – Erfahrungsbericht aus einem Unternehmen

Mit uns diskutieren werden

Nina Strempfl & Cristina Coconu (beide DER STANDARD)
Karin Wenzl (Arbeits- und Organisationspsychologie & Partnerin der iVip OG)
Marion Reichelt & Marlies Neuner (beide Telekom Austria AG)
Weitere Diskutanten to be announced

 

Anmeldung

Weiterführendes