Online-Veranstaltung am 3.5.2021 (9:00 Uhr): Digitales Führen

Digitales Führen
Im Spannungsfeld von Vertrauen und Kontrolle

Das Homeoffice ist zum Alltag geworden. Aber wie soll man Menschen führen und mit ihnen kooperieren, wenn die Alltagskommunikation von digitalen Meetings ersetzt wird? Kann man da überhaupt noch kontrollieren? Wie sollen dabei neue Dinge entstehen? Die Grenzen, Vorteile und Möglichkeiten des digitalen Führens ist Inhalt des Vortrages von Ronny Hollenstein (Gründer und Gesellschafter der Gruppe Hollenstein) und Austausch der Gäste untereinander.
Die Anmeldemöglichkeit erfolgt durch einen Newsletter Mitte April.