Vortrag am 29.04.2019: High Tech braucht High Touch. Digitalisierung: Was heißt das für die Führung?

Mensch oder Maschine? Bedeutet die Digitalisierung die Macht der Maschinen und die Herrschaft der Algorithmen? Werden wir Menschen in Zukunft noch gebraucht oder sind wir bald gänzlich ersetzbar? Die Digitalisierung beschert uns Hoffnung und Befürchtungen gleichermaßen, in jedem Fall wird sich weiterhin vieles verändern. Genau deshalb wird der weiche Kern der Führung mehr denn je zum harten Erfolgsfaktor.

Warum müssen Führungskräfte gerade in der digitalen Transformation mit Sinn und Sinnlichkeit führen? Erleben Sie in diesem Vortrag warum High Tech High Touch braucht und wie Sie der Digitalisierung mit Herz und Hirn begegnen können.

Referent

Dr. Mag. Bardia Monshi – Gründer und Geschäftsführer der iVip OG – Institut für Vitalpsychologie. Seit 1999 als Psychologe, hypnosystemischer Coach, Trainer und Speaker tätig. Er und sein Team begleiten in der D-A-CH Region Menschen und Organisationen in der Entwicklung ihrer mentalen, sozialen und organisationalen Vitalität. Bardia Monshi ist darüber hinaus vielen als TV-Experte bekannt.

Anmeldung

Weiterführendes