Vortrag



Vortrag mit Podiumsdiskussion am 19.09.2013: „Diversity“ mit M. Cimzar (MTraining), Mag.a Pfneiszl (Simacek) und Mag.a Haider (equalizent)

Diversity Management ist in aller Munde. Es geht um das Schaffen von geeigneten Rahmenbedingungen und um die aktive Wertschätzung von Unterschieden. Vielfalt als Erfolgsfaktor. Aber wie manage ich nun diese sogenannten sechs Kerndimensionen Alter, Behinderung, Geschlecht, sexuelle Orientierung, Ethnie und Religion? Wie können wir im HR-Management einen Diversity-Management-Prozess starten? Welche Vorteile ergeben sich daraus für das Unternehmen und für die MitarbeiterInnen?

Wie Diversity Management in einem Unternehmen umgesetzt werden kann und welche Bedeutung sie hat, darüber diskutieren unter der Moderation von Ronny Hollenstein (Geschäftsführer von ic2 concepts & trainings) und Mag.a Cornelia Dankl (Obfrau HR Circle) folgende Podiumsgäste:

Mathias Cimzar, Geschäftsführer MTraining
Mag.a Ina Pfneiszl (oben im Bild), CSR-Leiterin Simacek
Mag.a Monika Haider, GF equalizent Schulungs- und Beratungs GmbH



Vortrag am 03.11.2010: „Mein(e) MitarbeiterIn hat Krebs“ mit Mag. Gaby Sonnbichler (Geschäftsführerin der österreichischen Krebshilfe Wien) und Mag. Stefan Haslinger (Klinischer und Gesundheitspsychologe / Arbeitspsychologe der Österreichischen Krebshilfe Wien)

Fortschritte in der Früherkennung und in der Behandlung von Krebs haben die Aussicht auf Heilung, aber auch die Perspektiven eines Lebens mit Krebs wesentlich verbessert. Vielen Menschen mit einer Krebserkrankung ist es daher möglich, weiterhin ihrem Beruf nachzugehen.

Die Tatsache der Erkrankung bleibt natürlich Kolleginnen und Kollegen nicht verborgen und schnell stellt sich die Frage des Umgangs mit der Situation. Führungskräfte, die für ihre MitarbeiterInnen Verantwortung tragen, müssen daher praktikable Lösungen entwickeln. Mitunter fällt es jedoch dem gesamten Arbeitsumfeld und dem Krebskranken schwer, » weiterlesen